Kuratoren des Frey-Grynaeischen Instituts

Wie aus der Stiftungsurkunde hervorgeht, hat das dreiköpfige Aufsichtsgremium, dessen Mitglieder in der ersten Zeit „Executoren“ und „Inspektoren“, seit Ende des 19. Jahrhunderts vornehmlich „Kuratoren“ genannt werden, die Aufgabe, sowohl einen Lektor zu bestimmen, als auch über die Einhaltung des Stiftungszweckes zu wachen. Dazu versammelt es sich gewöhnlich einmal jährlich zu einem Augenschein und einer Sitzung im Institut. Seine Mitglieder werden durch Kooption bestimmt, das heisst nach dem Abgang eines Kurators bestimmen die beiden übrig gebliebenen ein neues Mitglied. In der Stiftungsurkunde von 1747 werden genannt:

  • Johann Rudolf Zwinger, Professor der Medizin 
  • Johann Heinrich Brucker, Obersthelfer 
  • Theodor Burckhardt, Pfarrer an St. Peter

Seit Inkrafttreten der Stiftung im Jahre 1759:

  • Andreas Zwinger, Pfarrer an St. Leonhard, 1759-1764
  • Georg Erzberger, Pfarrer an St. Peter, 1759-1765
  • Heinrich Gernler, Professor der Geschichte, 1759-1764
  • Johann Rudolf Zwinger, Professor der Medizin, 1764-1777
  • Simon Grynaeus, Pfarrer an St. Peter, 1765-1799
  • Johann Heinrich Eglinger, Pfarrer in der Minderen Stadt, 1765-1802
  • Wernhard Herzog, Professor der Theologie, 1777-1815
  • Jakob Meyer, Professor der Theologie, 1799-1814
  • Johann Rudolf Burckhardt, Pfarrer an St. Peter, 1802-1820
  • Johann Friedrich Miville, Rektor des Gymnasiums und Professor der Theologie, 1814-1820
  • Achilles Herzog, Pfarrer an St. Leonhard, 1816-1830
  • Hieronymus Falkeysen, Antistes, 1820-1838
  • Emanuel Merian, Professor der Theologie, 1820-1829
  • Peter Merian, Professor der Physik, später der Geologie, 1829-1882
  • Jacob Burckhardt, Obersthelfer, später Antistes, 1830-1858
  • Simon Emanuel La Roche, Pfarrer an St. Peter, 1838-1861
  • Samuel Preiswerk, Antistes, 1859-1871
  • Johann Jakob Stähelin, Professor der Theologie, 1861-1875
  • Rudolf Respinger, Pfarrer an St. Leonhard, 1871-1878
  • Johannes Riggenbach, Professor der Theologie, 1875-1890
  • Samuel Preiswerk, Pfarrer an St. Alban, 1879-1906
  • Wilhelm Vischer, Professor der Geschichte, 1882-1886
  • Jakob Wackernagel, Professor der klassischen Philologie, 1886-1902 (I)
  • Eduard Vischer, Architekt, 1890-1928
  • Carl Christoph Burckhardt, Professor der Jurisprudenz, 1902-1915
  • Ernst Miescher, Pfarrer an St. Leonhard, 1906-1930
  • Albrecht Burckhardt, Professor der Medizin, 1915-1921
  • Jakob Wackernagel, Professor der klassischen Philologie, 1922-1934 (II)
  • Ernst Vischer-Geigy, Architekt, 1928-1948
  • Gustav Benz, Pfarrer, 1930-1937
  • Jacob Wackernagel jun., Professor der Jurisprudenz, 1934-1966
  • John E. Staehelin, Professor der Medizin, 1937-1966
  • Carl Ludwig-von Sprecher, Professor der Jurisprudenz, 1948-1965
  • Frank Vischer, Professor der Jurisprudenz, 1965-2004
  • David Linder, Advokat, 1966-1998
  • Andreas Staehelin, Staatsarchivar und Professor der Geschichte, 1966-1998
  • Georg Krayer, Jurist und Bankier, seit 1998
  • Thomas Gelzer, Advokat und Notar, seit 1999
  • Peter Schmid, alt Regierungsrat, seit 2004